08.11.2021

Lagermax AED & Night Star Express starten Kooperation

Lagermax AED & Night Star Express starten Kooperation

Salzburg, 08.11.2021. Die österreichische Lagermax AED GmbH arbeitet ab dem 01. Jänner 2022 mit dem nordrhein-westfälischen Nachtexpress-Dienstleister Night Star Express, Hauptsitz Unna, zusammen. Qualitätsverständnis und Kernkompetenzen stimmen bei beiden Unternehmen überein und versprechen somit eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Europaweiter Service

Durch die Kooperation der Nachtexpress-Anbieter profitieren die Kunden beider Unternehmen von einer qualitativ hochwertigen Nachtexpress-Dienstleistung. Night Star Express bietet seinen Service bereits in den Ländern Deutschland, Schweiz, Niederlande, Belgien und Luxemburg an. Aber auch der Versand nach Frankreich, Skandinavien und weitere Länder ist nach Absprache, teilweise mit einer Zustellung am nächsten Tag, möglich.

Lagermax AED übernimmt zunächst den österreichweiten Versand. Die hohe Kompetenz von Lagermax AED in Südosteuropa bietet eine weitere Zusammenarbeit in dieser Region an. Schließlich gilt Lagermax AED mit seinen Niederlassungen in vielen Ländern Südosteuropas als Marktführer im Bereich Tag- und Nachtexpress.

Night Star Express-Geschäftsführer Matthias Hohmann über die Kooperation: „Lagermax AED und Night Star Express verfügen über das gleiche Produktportfolio und die gleichen Kernkompetenzen. Beide Unternehmen sind schon seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt tätig. Durch unser Kooperationsmodell sind wir in Deutschland und Österreich flächendeckend vertreten.“

Transparente Zustellung

Managing Director Richard Pöschl erklärt, wie die hohe Qualität garantiert werden kann: „Genau wie Night Star Express bietet Lagermax AED seinen Kunden ein durchgängiges Track & Trace inklusive der Übertragung von GPS-Koordinaten. So sind alle Zustellvorgänge transparent nachvollziehbar. Die Ablage der Sendungen erfolgt dabei in vorab vereinbarte Depots, sodass eine sichere Belieferung kontakt- und quittungslos erfolgen kann. Die Scannung an jeder Position des Transportwegs und der elektronische Abliefernachweis ermöglicht eine lückenlose Sendungsverfolgung.“ Das Unternehmen verfügt über 30 Niederlassungen in Österreich und Osteuropa und versendet im Jahr über eine Million Sendungen.

Matthias Hohmann und Richard Pöschl sind sich einig: „Durch unsere jahrzehntelang aufgebaute Erfahrung und unser europaweit flächendeckendes Netzwerk sind wir in der Lage, unseren Kunden den bestmöglichen Service und die höchste Qualität in der Zustellung in der Nacht zu bieten.“

Downloads

Medieninformation DE | Lagermax AED & Night Star Express starten Kooperation
pdf
|
366 KB
Bild 1: Managing Director Lagermax AED, Richard Pöschl
jpg
|
1.08 MB
Bild 2: Night Star Express-Geschäftsführer, Matthias Hohmann
jpg
|
2.58 MB
Verfälschung der Lagermax Website
Unsere Homepage wurde in letzter Zeit in vermutlich betrügerischer Absicht kopiert und verfälscht. Bitte vergewissern Sie sich der richtigen Schreibweise der URL sowie unseres Unternehmens beim Aufrufen der Seite. Die Lagermax AG weist darauf hin, dass wir keine Zahlungen für Fahrzeugtransaktionen entgegennehmen und wir Ihnen davon dringend abraten.