Führender Automobillogistiker mit vier Ungarn-Standorten
11.11.2015

Lagermax Autotransport Ungarn
Seit 25 Jahren Qualitätsgarant als Fahrzeuglogistiker

+++ Ein viertel Jahrhundert Lagermax Autotranspport Ungarn+++ Führender Automobillogistiker mit vier Ungarn-Standorten +++ Mit Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung für die Zukunft gerüstet +++ 300.000 qm Neuwagenlagerfläche, 75 Autotransporter, über 300 Beschäftigte +++ Synergieeffekte Lagermax Spedíció Kft. und Lagermax AED Hungary Kft. +++

(Budaörs, Straßwalchen 09.11.2015) Im Jahr 1990, kurz nach dem Fall des Eisernen Vorhangs  gründete die Lagermax Unternehmensgruppe die erste Auslandsniederlassung im ehemaligen COMECON-Staat  Ungarn. Das Headquarter der Lagermax Autótranszport Kft. ist bis heute am ursprünglichen Standort in Budaörs nahe der ungarischen Hauptstadt beheimatet.

Eine Erfolgsgeschichte des Automobillogistikers!

Heuer feiert die ungarische Niederlassung  ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. In den letzten zweieinhalb Jahrzehnten hat sich viel getan. Im Jahr 2015 ist Lagermax als der führende Automobillogistiker in Ungarn an vier Standorten vertreten: neben der Zentrale in Budaörs mit einer Niederlassung im Hafen Csepel bei Budapest, im Suzuki-Werk in Esztergom, sowie im Mercedes Benz-Werk in Kecskemét.

Lagermax Autotransport Ungarn steht für Qualität!

„Höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung sind bis heute die Basis, um erfolgreich am hart umworbenen Automobilsektor bestehen zu können“, sind Imre Domina und János Molnár, die beiden Geschäftsführer von Lagermax Autótranszport Kft., überzeugt auch für die Zukunft gerüstet zu sein. Das schätzen sowohl unsere nationalen Partner, die Autoimporteure als auch viele namhafte Automobilhersteller, für die wir international tätig sein dürfen.

Das Unternehmen verfügt über 300.000 qm an Lagerfläche für Neuwagen, betreibt eine Fahrzeugflotte von 75 Autotransportern und hat über 300 Beschäftigte. Das jährliche Aufkommen an transportierten Fahrzeugen beläuft sich auf 170.000. Neben dem reinen Fahrzeugtransport quer durch ganz Europa bietet Autotransport Ungarn eine Reihe weiterer Dienstleistungen, wie Fahrzeugumbauten, Lackierungen, LKW-Reparaturen, Zolldienstleistungen und EKAER an. Ein eigenes mobiles Service-Fahrzeug mit Lagermax-Fahrzeugtechnikern hilft 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche, sollte einmal ein LKW ein technisches Problem haben.

Fahrzeuglogistik allein macht noch keinen Sommer

Neben der reinen Fahrzeuglogistik ist die Lagermax-Gruppe in Budapest mit der Lagermax Spedíció Kft. im Speditionsbereich und der Lagermax AED Hungary Kft. in der Ersatzteilversorgung seit 1994 präsent. Aus der geografischen Nähe zwischen den Standorten Budapest und Budaörs ergeben sich perfekte Synergien. Damit kann Lagermax als internationales Transport- und Logistikunternehmen alle Dienstleistungen rund um das Automobil abdecken.

Facts - Lagermax Unternehmensgruppe
Die Lagermax Unternehmensgruppe bietet mit 53 eigenen Standorten in zwölf Ländern (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Türkei) ein ausgereiftes Distributionsnetz für alle Kundenwünsche. Grenzen verschwinden zunehmend, lokale Eigenheiten aber bleiben. Diesem Umstand wird seitens Lagermax größte Aufmerksamkeit geschenkt. Die Lagermax Gruppe erwirtschaftete 2014 einen Gesamtumsatz von 395 Millionen Euro und beschäftigt aktuell über 3.000 MitarbeiterInnen.

Verfälschung der Lagermax Website
Unsere Homepage wurde in letzter Zeit in vermutlich betrügerischer Absicht kopiert und verfälscht. Bitte vergewissern Sie sich der richtigen Schreibweise der URL sowie unseres Unternehmens beim Aufrufen der Seite. Die Lagermax AG weist darauf hin, dass wir keine Zahlungen für Fahrzeugtransaktionen entgegennehmen und wir Ihnen davon dringend abraten.