22.11.2021

Lagermax Paketdienst | Erweiterung DPD Depot 0625 abgeschlossen

Depot 0625: Erweiterung am Standort Obertrum abgeschlossen

Die Lagermax Paketdienst GmbH erweiterte in Obertrum am See den Standort um eine dritte, dringend benötigte, Frächterhalle. Der Zubau beim Depot 0625 umfasst eine Fläche von 1.500 qm, bietet bis zu 40 zusätzliche Tourenplätze. Die Erweiterung des Standorts Obertrum wurde, wie schon beim Neubau im Jahr 2007, nach speziellen Anforderungen für die Paketlogistik konzipiert.

Kapazitätserweiterung stärkt Position des Paketdienstleisters

„Das massive Mengenwachstum der letzten Jahre waren ausschlaggebend dafür, das bestehende Gebäude um eine dritte Frächterhalle zu erweitern“, meint Paketdienst Geschäfts-führer Michael Eberl. Durch die Kapazitätserweiterung wurden sechs zusätzliche Belade-relationen geschaffen und die WAB-Abstellflächen von bisher 55 auf 110 verdoppelt. Weiters wurde der Logistikbereich für die Abwicklung des Retourenmanagements verdoppelt.

Das Thema Nachhaltigkeit wurde beim Um- und Zubau ebenfalls mitgedacht: Am Dach gibt es eine Photovoltaikanlage, die Arbeitsplätzen werden „punktgenau“ durch eine Infrarotheizung mit Zeitschaltung beheizt, Tore und Überladebrücken sind wärmegedämmt, und die komplette Beleuchtung ist in LED ausgeführt.

Mit der Erweiterung des Standorts Obertrum festigt Lagermax Paketdienst seine Position in der Mitte des Salzburger Zustellgebietes. Derzeit werden dort täglich, in 2 Schichten, bis zu 45.000 Pakete umgeschlagen.
Das bestehende Logistikgebäude verfügt nun über eine Umschlagfläche von 7.200 Quadratmetern. Insgesamt investierte das Unternehmen 4,5 Millionen Euro.

Weiterer Depot-Ausbau in Obertrum geplant

Insgesamt sorgen 180 Logistikerinnen und Logistiker für die Abwicklung der steigenden Paketmengen. Bereits bei Abschluss des Zubaus startete das Unternehmen mit der Planung eines weiteren Ausbaus, der bis 2024 umgesetzt sein soll.

 

---------------------------------------------------------------------
Über DPD Austria

DPD Austria (DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH) ist Österreichs führender privater Paketdienst und Teil der DPDgroup, dem größten internationalen Paket-Netzwerk in Europa. 1988 als erster privater Paketdienst (damals APS-Austria Paket System) gegründet, stützt sich DPD auf die Logistikinfrastruktur seiner Gesellschafter – Österreichs führenden Speditionen Gebrüder Weiss, Lagermax und Schachinger. DPD Austria bietet ein erstklassiges Leistungsspektrum für die nationale und internationale Paketdistribution. Österreichweit sind rund 1.700 Logistikexpert:innen für DPD tätig. Das Unternehmen verfügt über eine Transportflotte von 1.300 Fahrzeugen, die im Jahr 2020 mehr als 57 Millionen Pakete beförderten. Das DPD Pickup Netzwerk umfasst mittlerweile 2.000 Pickup Standorte (Paketshops und -stationen) in ganz Österreich. Durch innovative Technologien, lokales Know-how und erstklassigen Kundenservice bietet DPD bestmögliche Paketdienstleistungen für Versender:innen und Empfänger:innen. Als Teil der DPDgroup kann DPD Austria auf das stärkste Straßennetzwerk Europas zurückgreifen, hat Zugang zu rund 58.000 Pickup Standorten in ganz Europa und bietet eine Zustellung in 230 Länder/Territorien weltweit an. In diesem Netzwerk arbeiten 77.000 Versandexpert:innen um täglich mehr als 5,3 Millionen Pakete zu bewegen.
---------------------------------------------------------------------

Downloads

Bild: Standort Obertrum - Erweiterung 2021| DPD Depot 0625
jpg
|
4.9 MB
Verfälschung der Lagermax Website
Unsere Homepage wurde in letzter Zeit in vermutlich betrügerischer Absicht kopiert und verfälscht. Bitte vergewissern Sie sich der richtigen Schreibweise der URL sowie unseres Unternehmens beim Aufrufen der Seite. Die Lagermax AG weist darauf hin, dass wir keine Zahlungen für Fahrzeugtransaktionen entgegennehmen und wir Ihnen davon dringend abraten.