Gefahrengutlager

Gefahrgut-Lager

Lagermax verfügt in Salzburg über eines der modernst ausgerüsteten Gefahrgut-Lager.

Lagermax verfügt in Salzburg über ein modernes und perfekt ausgerüstetes Gefahrgut-Lager und gewährleistet somit die optimale Lagerung für Ihr Gefahrgut.

Die Lagerkapazität von 1.500 Palettenplätzen teilt sich in 9 getrennte Lagerabschnitte (davon 7 eigene Gefahrgutboxen) und repräsentiert den letzten Stand der Technik nach internationalen Vorgaben.

Ihre Vorteile

  • Jede Box ist ein eigener Brandabschnitt mit automatischer Brandschutztüre.
  • Der Boden der einzelnen Gefahrgutboxen ist als Wanne mit speziellem Abfluss in einen 5.000 I Behälter im Kellergeschoss ausgeführt.
  • An einer gut zugänglichen Gebäudefront befinden sich spezielle Zugänge für Einsatzkräfte.
  • Verpuffungsklappen bei Türen, welche bei Explosionen aufspringen und den Druck ableiten.
  • Außerhalb des Gebäudes sind Anschlussstellen für die Feuerwehr, über die das jeweils geeignete Löschmittel zugeführt wird.
  • Verteilung des Löschmittels in den Boxen erfolgt über eine Beschäumungsanlage.
  • Alle Regale sind geerdet um die Entstehung von Elektrizität zu vermeiden.
  • Alle elektrischen Geräte sind ex-geschützt.
  • Spezielle ADR-Schulung für zuständige Mitarbeiter.
  • Ein eigener Gefahrgutbeauftragter ist als Spezialist ausschließlich für Betrieb und Kontrolle des Lagers und den Umschlag beschäftigt.

Ihr Ansprechpartner

Lagermax Internationale Spedition GmbH Prok. Christian Reichl
Radingerstraße 16 5020 Salzburg, Österreich
T.: +43(0)662/40 90-2561